Krakelüre

Krakelüre
 
[französisch, zu craquer »krachen«] die, -/-n, Risse oder Sprünge in Grundierung, Malschicht und/oder Firnis eines Gemäldes.

* * *

Kra|ke|lü|re, (auch:) Craquelure [krakə'ly:rə], die; -, -n <meist Pl.> [frz. craquelure, zu: craqueler = rissig machen, zu: craquer = krachen]: feiner Riss, der durch Austrocknung der Farben u. des Firnisses auf Gemälden entsteht.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Krakelure — Krakelee an einem Ölgemälde (Mona Lisa) Als Krakelee oder Craquelé(e) (frz. craqueler = rissig werden lassen; craquelé = rissig, gesprungen) bezeichnet man ein maschenartiges Netz von Rissen oder Sprüngen auf der Oberfläche von Ölgemälden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Krakelüre — Kra|ke|lü|re die; , n <aus gleichbed. fr. craquelure zu craqueler, vgl. ↑krakelieren> feiner Riss, der durch Austrocknung der Farben u. des Firnisses auf Gemälden entsteht …   Das große Fremdwörterbuch

  • Craquele — Krakelee an einem Ölgemälde (Mona Lisa) Als Krakelee oder Craquelé(e) (frz. craqueler = rissig werden lassen; craquelé = rissig, gesprungen) bezeichnet man ein maschenartiges Netz von Rissen oder Sprüngen auf der Oberfläche von Ölgemälden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Craquelee — Krakelee an einem Ölgemälde (Mona Lisa) Als Krakelee oder Craquelé(e) (frz. craqueler = rissig werden lassen; craquelé = rissig, gesprungen) bezeichnet man ein maschenartiges Netz von Rissen oder Sprüngen auf der Oberfläche von Ölgemälden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Craquelure — Krakelee an einem Ölgemälde (Mona Lisa) Als Krakelee oder Craquelé(e) (frz. craqueler = rissig werden lassen; craquelé = rissig, gesprungen) bezeichnet man ein maschenartiges Netz von Rissen oder Sprüngen auf der Oberfläche von Ölgemälden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Krakelee — an einem Ölgemälde (Mona Lisa) Als Krakelee, Kraklé oder Craquelé(e) (frz. craqueler = rissig werden lassen; craquelé = rissig, gesprungen) bezeichnet man ein maschenartiges Netz von Rissen oder Sprüngen auf der Oberfläche von Ölgemälden,… …   Deutsch Wikipedia

  • Ölmalerei — Ölmalerei: Jan Vermeer, Ansicht von Delft, 1660/61 …   Deutsch Wikipedia

  • Craquelure — Cra|que|lu|re: ↑Krakelüre. Kra|ke|lü|re, (auch:) Craquelure [krakə ly:rə], die; , n <meist Pl.> [frz. craquelure, zu: craqueler = rissig machen, zu: craquer = krachen]: feiner Riss, der durch Austrocknung der Farben u. des Firnisses auf… …   Universal-Lexikon

  • Craquelure — Cra|que|lu|re [... ly:rə] vgl. ↑Krakelüre …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.